religionspädagogik

Möchten Sie lebendigen und
zeitgemässen Religionsunterricht
zu Ihrer neuen Berufung machen?

Jetzt mehr über die Ausbildung erfahren...

Weiterbildung

Mehr erfahren...

Hinführung zur Eucharistie
Diözesane Orientierung

Mehr über Hinführung zur Eucharistie erfahren...

Wir feiern den Weg, nicht nur den Erfolg

Frisch ausgebildete Katechetinnen und ein Katechet feierten am vergangenen Freitag, 28. Juni ihren Erfolg in der Schutzengelkapelle St.Gallen.

Im Festkleid und mit einem breiten Lachen im Gesicht, versammelten sich die frisch ausgebildeten Katechetinnen und der Katechet vor der Schutzengelkapelle. Kolleginnen, Verwandte und Freunde freuten sich mit ihnen. Der Gottesdienst mit Bischof Markus krönte die intensive Studienzeit.

Mehr erfahren

Neue Fachstellenleitung ab August 2024

Im Sommer 2024 übergibt Othmar Wyss-Fent die Leitung der Fachstelle Katechese und Religionsunterricht an die Religionspädagogin Nicole Zwahlen.

"Nach 15 Jahren kann ich per Sommer 2024 die Stellenleitung der Fachstelle Katechese und Religionsunterricht abgeben. Damit wird eine gute Übergabe an eine neue Stellenleitung sowie ein idealer Übergang vom alten zum neuen Modulbaukasten formodula möglich."

Während die neue Stellenleitung bis 2025 den neuen Ausbildungsgang konzipieren und vorbereiten kann, wird Othmar Wyss-Fent bis Sommer 2025 den laufenden Ausbildungsgang weiterführen und die Abteilung Religionspädagogik unterstützen

Wir freuen uns sehr, mit der Religionspädagogin Nicole Zwahlen aus Grabs eine neue kompetente Fachstellenleiterin gefunden zu haben. Als vielseitige Praktikerin mit Erfahrungen in den Bereichen Religionsunterricht und Katechese hat sie den Blick für die Entwicklungen in pastoralen und bildungsrelevanten Themen. Mit ihrer gewinnenden Art bietet sie Raum für handfeste Ideen und kreative Entwicklungen. Ab Sommer 2024 ist Nicole Zwahlen die neue Fachstellenleiterin der fakaru.

 

Kess erziehen - Abenteuer Pubertät

Ausbildung zur Kursleiterin / zum Kursleiter

Januar bis April 2025 in St. Gallen

Die Ausbildung beinhaltet Impulsvorträge, Rollenspiele, Bewegungsübungen und die Arbeit in Kleingruppen. Sie umfasst drei Blöcke à 3 Tage. Die Zertifizierung als Kursleiterin / Kursleiter berechtigt zur Durchführung des Kess-erziehen Elternkurses "Abenteuer Pubertät".

Informationen und Anmeldung

Klassenassistenz im Religionsunterricht

Die «Berufsfelderweiterung Freiwilligenanimation» bietet eine Chance für Leute, die einen Fachausweis von ForModula haben, zukünftig weitere Aufgaben in der Seelsorge zu übernehmen. Jugendarbeitende sowie Katechetinnen und Katecheten sollen ihr Berufsfeld auf «Kirchliche Freiwilligenanimation» ausdehnen können. Mit drei bis fünf Modulen vermittelt ForModula die nötigen Kompetenzen. Voraussetzung ist der Lehrgang Freiwilligen-Koordination des Vereins «benevol».

Mehr erfahren...